Drucken

Jennifer Rinke erfolgreich bei MDEM

 

Nach ihrem Landesmeistertitel bei der LEM U15 in Bischofswerda, hatte sich Jennifer Rinke (-40kg) vom JSV Rammenau für die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft in Schmölln/Thüringen qualifiziert. Diese fand am 20.6.15 in der Ostthüringenhalle statt. Die 1.-3.Plätze  der Landesmeisterschaften Sachsens, Thüringens und Sachsen-Anhalts kämpften hier auf 4 Matten um den Sieg. Jennifer startete mit einem Sieg durch Hebel gegen eine Gegnerin vom JC Jena. Im Halbfinale unterlag sie ihrer Kontrahentin aus Halle, der späteren Siegerin, und verschenkte den Einzug ins Finale. Den nachfolgenden Kampf um Platz3 gewann sie wiederrum durch Hebel und sicherte sich die Bronzemedaille in ihrem ersten Jahr in der U15 bei dieser Meisterschaft. Jennifer zeigte jedoch bei weitem nicht die von ihr gewohnte Leistung bei diesem Turnier. Sie hat aber auch im nächsten Jahr wiederrum die Möglichkeit sich für die MDEM U15 zu qualifizieren, denn „nach dem Wettkampf, ist vor dem Wettkampf“!