>>> TRAINING <<<
Das Kraft- und Fitness-Training am Mittwoch wird in normaler Sportbekleidung durchgeführt!
Diese Regelung gilt ab 21.08.2019!
 
ACHTUNG! Ab Montag (26.08.2019) gelten veränderte Trainingszeiten!
 
>>> TERMINE <<<
20.09.2019 - Mitgliedervesammlung - Rammenau
genauere Informationen folgen
 
  100  
     
     
     
Liebe Judoka, liebe Eltern, liebe Freunde und Förderer des JSV Rammenau eV,
die Wettkampfsaison des Schuljahres 2018/19 ist beendet. Wir haben alle Wettkampf-Projekte erfolgreich durchgeführt. Aber die nächsten Wettkämpfe stehen schon im Kalender! Meisterschaften, Pokalturniere und natürlich die Ausrichtung der eigenen Turniere, die Ligawettkampftage mit hoffentlich der 2. Bundesliga für die Frauenmannschaft, sowie alle anderen Meisterschaften. Wir sind bereit und wollen gewinnen... Um noch bessere Trainings- und Wettkampfbedingungen zu bekommen, haben wie ein ganz besonderes Projekt in Angriff genommen. Wir möchten eine komplett neue Mattenfläche für unseren Dojo kaufen. Der Dojo hat eine Trainingsfläche von ca. 200m².  Bei dieser Größe belaufen sich die Kosten auf ca. 10000 €! Dazu haben wir als Verein beim Landessportbund bereits einen Förderantrag gestellt. Wenn wir diese Förderung bekommen, wären ca 5000€ bezahlt. Für die andere Hälfte wollen wir eine Mattenpatenschaft ins Leben rufen. Ohne diese Aktion werden wir die neue Mattenfläche nicht zusammen bekommen! Daher hoffen wir auf jede Unterstützung.
     
     
     
     
     
     
     
79    
     
  75  
     
     
     
Wie funktioniert die Mattenpatenschaft
Die Mattenpatenschaft kann schon mit einem Beitrag von 50 € erworben werden. Also eine Matte 50€. Die Anzahl der Matten ist jedem Paten freigestellt! Es wird für jede Spende eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt ausgestellt. Damit ist Eure Spende bei der Steuererklärung  abzugsfähig. Mattenpate kann jede Person, Familie oder Firma werden. Auch gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Matten! Wir werden sowohl auf der Homepage, als auch in allen Hallen (Trainings- und Wettkampfstätten) einen Plan veröffentlichen, wer gespendet hat. Es ist natürlich auch möglich anonym zu spenden. Ihr könnt per Banküberweisung auf das Konto bei der Volksbank Dresden-Bautzen eG oder der Kreissparkasse Bautzen überweisen. Die Mattenpatenschaft ist auf zwei Jahre begrenzt. Die Matte ist Eigentum des JSV Rammenau eV.
Verteilt bitte diesen Aufruf! Ihr wisst am Besten,
wer etwas für unseren Verein übrig hat!
Diese Aktion beginnt am 01.08.2019.
     
     
     
     
     
     
     
     
     
  50  
     
     
     
     
     
Sobald jemand eine Mattenpatenschaft erworben hat, ist das auf dem Mattenplan sichtbar.
     
     
     
     
     
Unsere Bankverbindungen lauten:
Volksbank Dresden-Bautzen eG IBAN: DE94 8509 0000 5487 0410 00
BIC: GENODEF1DRS
Kreissparkasse Bautzen IBAN: DE30 8555 0000 1099 9938 45
BIC: SOLADES1BAT
     
     
  25  
     
     
     
     
Ihr seht, ihr könnt nicht nur uns helfen, sondern auch noch Steuern sparen!
Vielen Dank für die Unterstützung.
Der Vorstand
     
     
     
     
     
      MATTENPATENSCHAFT ABSCHLIESSEN
     
     
     
     
 STAND 01.08.2019
604

JSV Rammenau verteidigt

Mannschaftspokal vom Vorjahr. Im Anschluss an die Einzelkämpfe fanden bei der KKJS in Kamenz die Mannschaftskämpfe statt. 4 Mannschaften waren gemeldet, wobei 3 von Ihnen als Kampfgemeinschaft antraten. Lediglich der JSV Rammenau konnte eine eigene Mannschaft stellen. Bei sehr spannenden Kämpfen besiegte das Team aus Rammenau alle andere 3 Mannschaften und konnte somit den 1. Platz des letzten Jahres erfolgreich verteidigen!

Für Rammenau kämpften: Niklas Poppe U9, Alex König U9, Franz Jäger U11, Charlotte Pietsch U11, Paul Goschler U11, Tim Höpfner U11, Ida Sladek U13, Erik Hentzschel U13 und Christoph Haufe U13.

Ergebnisse wie folgt:
JSV Rammenau gegen KG Pulsnitz/Lichtenberg/Kamenz     50:30
JSV Rammenau gegen KG Bautzen/Kamenz             60:20
JSV Rammenau gegen KG Bischofswerda/Schmölln         70:20
Super Teamergebnis! Glückwunsch an alle Sportler.

///////