Drucken

Nach erfolgter Anreise ging es mit dem Fahrrad  zum Baden,

an das andere Ufer der Talsperre, nach Klein Döbbern. Traditionell erfolgte danach die erste Teamaufgabe - Feuerholz sammeln und dies möglichst außergewöhnlich zu präsentieren. Nach dem Abendbrot bei Gastgeberin Peggy, hatten alle Spaß bei lustigen Schattenspielen (2.Teamaufgabe).

{artsexylightbox path="images/01-BILDER/01-Wettkampf/2020/08/bagenz/01/" previewWidth="125" autoGenerateThumbs="true" watermarkPosition="bottomright" watermark="images/01-BILDER/07-allgemein/2017watermark.png"}{/artsexylightbox}