2. Tag Challenge Cup

Heute starteten 230 Judoka in den AK U12 und U18. Der JSV Rammenau war mit 25 Judoka am Start.
In der der AK U18 erkämpften die Sportler des JSVR den 1. Platz in der Gesamtwertung (Olympisches System). In der U12 fehlte einmal Gold für den 2. Platz.
Platzierungen wie folgt:
U12 Gold: Erik Schwarz; U12 Silber: Paul Goschler, Charlotte Pietsch, Helene Gothe; U12 Bronze: Tom Lauer, Nino Trän
U18 Gold: Ronja Voigt, Jennifer Rinke, Lucia Marschner; U18 Silber: Saskia Marschner; U18 Bronze: Eliza Röseberg
Glückwunsch an alle Kämpfer!

////////////////////////